Mittwoch, 26. Juni 2013

Regenbogen Mini Gugl


"Das kleine Glück darf auch mal bunt sein!" 
Und so wurden aus dem kleinen Glück farbenfrohe Regenbogen Mini Gugl. 
Von denen Groß und Klein begeistern waren.




Zutaten:

150 g Butter
150 g Puderzucker
3 Eier
1 geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
300 g Mehl
150 ml Sahne
1 TL Vanilleschoten Extrakt
Lebensmittelfarben

Zubereitung:

Die Butter mit dem Puderzucker und der Vanille schaumig schlagen
Die Eier cremig rühren und die Zitronenschale dazu geben.
Abwechselnd Mehl und Sahne unterziehen.

Den Teig in den Farben nach Wahl teilen. 
Bei mir waren es sechs Farben.
Die Gugelhupfform  gut mit Butter einpinseln und mit Mehl bestäuben
Teig mit einem Spritzbeutel in die Form  füllen und im vorgeheizten Backofen
auf 180 Grad 15 Minuten backen.



Die kleinen bunten Kuchen Pralinen sind einfach super lecker und es besteht Suchtgefahr!




















Kommentare:

  1. Welche Farben hast du denn genommen?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirsten,
    ich nehme immer die Farben von der Firma Heitmann. Die gibt es bei Real.

    Viele Grüße
    Alexa

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...