Mittwoch, 26. Juni 2013

Im Test: Irish Beef von Otto Gourmet


Vor kurzem wurden auf der Internetseite von Irish-Beef, 100 Tester gesucht.
Und ich hatte das Glück mit den anderen 99 Beef-Testern dabei zu sein :-)

Von Otto-Gourmet kam ein paar Tage später das mit Trockeneis schockgefrostete Grill Paket 
bei mir zu Hause an,
Darin befand sich saftiges irisches Rindfleisch ,
wie Hereford T-Bone, Ribeye „dry aged“, Strip Loin „dry aged“.




Zubereitung:

Das Hereford T-Bone Steak mit etwas Öl beträufeln und mit Meersalz und Pfeffer würzen.






Das Steak auf den Grillrost legen und dann so lange grillen, bis an der Oberseite Blutstropfen austreten.
Unter mehrmaligen wenden, 15 bis 20 Minuten grillen.
Dann sind die T-Bone Steaks medium.




Vor dem Anschneiden 2 bis 5 Minuten in Alufolie ruhen lassen.
Steaks auf vorgewärmte Teller legen und mit Beilagen servieren. 
Bei uns gab es gegrillte Zwiebeln und Salat.


Genuss Pur! Schön saftig und zart war das T-Bone Steak!



Vielen dank an Irish Beef und Otto Gourmet für den tollen Test!

1 Kommentar:

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...