Freitag, 22. Dezember 2017

Oreschki ♥ In der Weihnachtsedition

Passend zu Weihnachten habe ich den russischen Oreschki ,
eine andere Form verpasst.
Ob Weihnachtsbäumchen, Glocke, Sterne oder Schneemann das lässt nicht nur Kinderherze höher schlagen! ;-) 


Russische Oreschki

Zutaten:
250 g weiche Butter
100 g Zucker
25 g selbstgemachten Vanillezucker
2 Eier
400 g Mehl
90 g Speisestärke

Füllung:
karamellisierte Milchmädchen (Sguschonka)

Waffeleisen Oreschki Weihnachten


Aus den Zutaten einen Teig mit der Küchenmaschine herstellen. In mehrere Portionen teilen.
Kleine Kugeln formen, die sollten 9 Gramm schwer sein. 

In einem Waffeleisen Oreschki (Zaubernuss Weihnachten) 3 Minuten goldgelb backen.

Auskühlen lassen und mit der Creme beide Hälften füllen und zusammen kleben.


♥ ♥ ♥


счастливого рождества! Frohe Weihnachten!

Eure Alexa ♥

1 Kommentar:

  1. Желаю здоровья, счастья и благополучия.

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...