Dienstag, 30. August 2016

Schultüten-Torte

Endlich ist es soweit und mein Sohn wird eingeschult. 
Passend dazu habe ich ihm eine Schultüten Torte gebacken. 


Zutaten:
Tortenboden
6 Eier
3 EL heißes Wasser
180 g Zucker
60 g Butter
1 TL Vanilleextrakt
180 g Mehl
1,5 gehäufte TL Backpulver


Für das Frosting:
200 g Zartbitterschokolade
260 g Schmand 
120 g Zuckersirup ( selbstgemacht: 225 g Zucker mit 75 ml Wasser aufkochen, in eine Flasche füllen und dunkel lagern. Hält ewig) 
1 El Vanille Extrakt

Deko:
Fondant

Für den Boden:
Butter in einem kleinen Topf zerlassen und abkühlen lassen.
Eier mit dem heißen Wasser auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Den Zucker mit dem Vanilleextrakt in der Küchenmaschine weitere 2 Minuten schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und mit dem Spatel unterheben. Boden einer eckigen Springform mit Backpapier auslegen. Den Rand etwas einfetten. Teig in die Springform geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 
bei 180 C 25-30 Minuten backen, auskühlen lassen.


Den Boden mit einem Messer wie auf dem Foto zu einer Schultüte schneiden.
Ecken und kanten mit einem Messer abrunden.


Mit dem Frosting die Torte einstreichen und füllen.Im Kühlschrank 1 Stunde kühlen.
Mit Fondant und Deko die Torte eindecken.




Mein Sohn hat sich riesig über die Schultüten-Torte gefreut.


Und es hat mir wieder richtig viel Spaß gemacht :-)

Viel Freude beim nachmachen.

Liebe Grüße Eure
Alexa ♥

Kommentare:

  1. Liebe Alexa,

    toll, dass ich deinen Beitrag gefunden habe..denn genau das steht mir nächste Woche auch bevor. Da ich mit Fontant noch völlig unbedarft bin, bin ich gespannt ob mir das gelingt.
    Liebe Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandy,
    dann wünsche ich dir dabei gutes gelingen, falls du fragen hast kannst du mich gerne anschreiben.
    Liebe Grüße Alexa

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...