Donnerstag, 29. August 2013

Pizza vom Grill


Pizza vom Grill



Zutaten:

300 Gramm Weizenmehl
1/2 Teelöffel Salz
1 Päckchen Trockenhefe
100 ml Wasser
100 ml Milch
1 Teelöffel Zucker
5 Eßl Olivenöl

Das ganze zu einem Teig herstellen und in einer Schüssel an einem warmen Ort ,
1 Stunde gehen lassen,
bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Dann kleine, runde Fladen herstellen. Die mit etwas Öl besprühen. Und kleine Backpapier stücke drauflegen.
Den Grill auf 180 Grad vorheizen und die Teigfladen mit dem Papier nach oben auf den Rost legen.



Über direkter, mittlere Hitze bei geschlossenem Deckel 5 Minuten grillen.
Wenn ich merke das der Teig etwas gar ist, ziehe ich das Backpapier ab.



Die Pizza Böden mit der gegrillten Seite und etwas Tomatensoße einstreichen und nach Wahl und Geschmack belegen.




Und weitere 5 Minuten mit geschlossenem Deckel grillen.

Dann nur noch genießen! :-)

Ich mache meine Pizzen nur noch so. Die ganze Familie sowie auch die Kids sind sehr begeistert.



1 Kommentar:

  1. Mmmh, lecker sieht das aus. Ich bekomme Hunger.

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...