Sonntag, 1. September 2013

Apfel Push Up Cake Pops


Push up Cake Pops sind leicht vorzubereiten. 
Praktisch verpackt und können ganz locker aus der Hand gegessen werden.
Beim befüllen der  Push up Behälter kann man der Phantasie freien lauf lassen.



Ich habe sie mit Bisquitboden, Apfelkompott
und einer Creme befüllt:


250g Mascarpone und 4 EL Apfelsaft  mit einem elektrischen Rührbesen



verrühren200g Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter die Creme heben.

Dann nach Wahl Schichtweise befüllen und dekorieren.





♥ mmmhhhhh...lecker ♥





Sie sind ein echter Blickfang auf jedem Kuchenbuffet.




Kommentare:

  1. Hallo Alexa,
    da wir Weihnachten immer ein neues Dessert suchen, habe ich überlegt diese Cake Pops zu machen. Wo bekommt man die Formen dafür zu kaufen? Wären ein schöner Hingucker.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      die Formen habe ich mir aus England von Verwandten mitbringen lassen, da sie dort viel günstiger sind als hier.
      Der Shop hat sie aber auch: http://www.backtraum.eu/cake-pops/sticks-formen-und-pushup-huellen/1728/wilton-push-up-cake-pops-10stk

      Grüssli Alexa

      Löschen
    2. Hallo Alexa,
      danke für deine Antwort.
      Viele Grüße

      Löschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...