Mittwoch, 22. Januar 2014

Gegrillte Käsekuchen Muffins ♥


Ich liebe Käsekuchen in allen Variationen, so kam mir die Idee die Käsekuchen Muffins
diesmal auf dem Grill zu backen.
Ein Gedicht sage ich euch! Wer einmal diese Köstlichkeit vom Grill gegessen hat,
will nichts mehr anderes! :-)
Meine Familie und ich sind begeistert!

Nach diesem *Rezept* habe ich den Teig zubereitet. 
Wer mag kann in den Teig noch ein paar Mandarinen geben.

Dann den Grill auf 170 C vorheizen, den Teig in die Muffinförmchen füllen.
Auch gerne mit dem Papier. Keine Angst es verbrennt nicht. Man sollte nur schauen das die Hitze bei 100 Grad bleibt beim grillen. 


Bei geschlossenem Deckel ca.40 Minuten grillen.
Nach 20 Minuten die Muffinsbleche etwas nach unten ziehen,
da dort die Hitze nicht so hoch ist und weitere 20 Minuten indirekt
grillen.


Die Käsekuchen Muffins auf einem Rost abkühlen lassen 
und evt. mit Früchten der Saison
genießen.


Mmmh, Köstlich!


Viel Freude beim nachmachen.

Liebe Grüße Eure
Alexa ♥

Kommentare:

  1. Wow, die sehen ja spitze aus! Sind notiert...werde ich mal testen, obwohl ich fürs Backen eigentlich kein Händchen hab.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Groni´s Kitchen,
    danke für deinen netten Eintrag und gutes gelingen :-)
    LG Alexa

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...