Mittwoch, 8. Januar 2014

Mein Rezept ♥ Gugl Marmor ♥ im Buch "DerGugl Feine SchokoGugl"

Im Februar 2012 wurde auf der Facebookseite von "DerGugl" aufgerufen sein liebstes Gugl Rezept einzusenden. Bei dem ich gerne teilgenommen habe. Zwei Monate später bekam ich die frohe Botschaft, dass mein "Gugl Marmor Rezept" in das Buch "Der Gugl Feine SchokoGugl" aufgenommen wird.
*freuuuu* :-) ich glaube meinen Jubelschrei hat man durch ganz Hessen gehört *gg*
Von April bis Oktober hibbelte ich dem Buch entgegen, das ich dann per Post bekam.



*stolz bin* 



Gugl Marmor

Zutaten:
20g Butter und Mehl für die Form
50g Sauerrahm
1 TL Agavendicksaft
2 EL Kakaopulver
60g  Butter
60g Puderzucker
1 Messerspitze gemahlene Vanille
1 Ei
2 EL Amaretto oder 2 EL Milch wenn Kinder mitessen
60g Mehl 
1 Prise Salz

Zubereitung:
In einem Topf Agavendicksaft mit dem Sauerrahm und dem Kakao erwärmen.
Zum Abkühlen beiseite stellen.
Die Butter mit dem Puderzucker und der Vanille schaumig schlagen.
Das Ei und den Amaretto oder der Milch unterrühren.
Mehl mit einer Prise Salz dazu geben und vorsichtig weiterrühren.
Da sonst später beim backen das ei nicht mehr aufgeht.
Den Teig halbieren und den einen teil mit der Kakaomasse vermengen.
Zuerst den Hellen Teig mit einem Spritzbeutel in die Form füllen
und anschließend den dunklen. Mit einem Zahnstocher
spiralförmig durchziehen und die Gugl im vorgeheizten Backofen bei 175 C backen,
ca. 15 Minuten backen.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit einer Zartbitter Schokoglasur überziehen.



Habt ihr schon meine Gugl Marmor nach gebacken?



Liebe Grüße Eure
Alexa ♥

Kommentare:

  1. mmh dieser gugl sieht aber lecker aus!
    lg
    http://sunikat.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sunikat,
    danke für deinen netten Eintrag :-)
    LG Alexa

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja echt toll aus!
    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :)
    LG Valentine ♥
    www.valentimebyvalentine.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...