Freitag, 3. Januar 2014

Krokant mit Kürbiskernen und rosa Pfeffer

Zuerst einmal wünsche ich euch ein wundervolles neues Jahr 2014!  Hoffe ihr habt es genauso gut angefangen wie ich?
Bei mir werden in der Küche auch wieder Köstlichkeiten zubereitet, wie die leckeren
 "Krokant mit Kürbiskernen und rosa Pfeffer" Insperiert wurde ich von der sweet Paul.



Zutaten:
225 g Zucker
75 g geröstete Kürbiskerne
1/2 TL rosa Pfefferkörner, zerstoßen

Zubereitung:
Den Zucker in einem Topf geben und langsam ohne zu rühren
schmelzen lassen.
Sobald er geschmolzen ist, auf ein mit Backpapier ausgelegtes
Backblech gießen.
Mit Kürbiskernen und Pfeffer bestreuen und auskühlen lassen.
(Vorsicht! Den heißen Krokant nicht berühren da Verbrennungsgefahr besteht.
Ja das ist mir leider passiert).
Ausgekühlt in Stückchen brechen und zum Erdbeereis geben.
Schmeckt super lecker.



Eignet sich auch als tolles Mitbringsel hübsch eingepackt.

Ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Eure
Alexa ♥


Kommentare:

  1. *huiii*, sehr außergewöhnlich. Werde Ich mal in kleiner Portion probieren.
    Viele Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      das freut mich zu hören :-) danke für deinen netten Eintrag.
      LG Alexa

      Löschen
  2. Dein Blog ist richtig schön:) Sieht total lecker aus!
    Ich würde deinen Blog so gerne folgen aber irgendwie spinnt da GFC gerade...:/ Naja ich versuchs auf jeden Fal später nochmal!
    Falls du Lust hast schau doch auch bei uns vorbei
    Lg Matea&Vera♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Matea&Vera,
      danke für das Kompliment und deinen netten Eintrag :-)
      Leider bin ich nicht bei GFC, ihr könnt mich aber über networkedBlog oder blog Connect verfolgen.
      Bin jetzt neuer Leser von eurem blog.
      LG Alexa

      Löschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...