Freitag, 17. Januar 2014

Baby-Schnuller Cupcakes


Vor ein paar Wochen habe ich diese bezaubernden Cupcakes zur Geburt eines Jungens gemacht. Sie waren der Hit bei unseren Freunden und den Kindern. Und auch ganz leicht zu machen. Die Inspiration kam von Pinterest.

Die Cupcakes nach diesem *Rezept* backen.
Auf die ausgekühlten Kuchen eine dünne Schicht Karamelbuttercreme verteilen. Back Oblaten mit einem Apfel-Ausstecher vorsichtig ausstechen und etwas zerschmolzene Schokolade mit einem Schaschlikspieß Pupillen darauf malen. Trocknen lassen und auf die Cupcakes 2 Augen legen. Unterhalb des Cupcakes ein kleines Loch mit einem Teelöffel aushölen und den Schnuller reindrücken. Mit dem Schaschlikspieß und etwas Schokolade, Haare auf die Cupcakes malen. Fertig sind die süßen Baby Schnuller Cupcakes. 



Anstatt blaue Schnuller, kann man auch rosa Schnuller nehmen.
Sieht bestimmt auch toll aus.


Ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Eure
Alexa ♥

Kommentare:

  1. Niedlich! Wie halten die Schnuller denn im fertigen Teig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lebrachaun,
      unterhalb des Cupcakes ein kleines Loch mit einem Teelöffel aushöhlen und den Schnuller reindrücken.
      LG Alexa

      Löschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...