Dienstag, 30. Juli 2013

Nachtisch: Gegrillte Bananen-Gondel



Zum Nachtisch gab es gegrillte Bananen-Gondel
(die ich beim surfen im Internet entdeckt habe)





Dafür braucht ihr Bananen, Erdbeeren, Schokolade nach Wahl und Zahnstocher.

Die Banane mit einem Messer einritzen und mit der Schale  nach oben rollen. 
Mit Zahnstocher feststecken.
An der Unterseite etwas Schale abschneiden das die Frucht aufrecht stehen bleibt.

Etwas Bananen-frucht herausnehmen und mit Schokolade füllen.





Bei 120 Grad im geschlossenen Gasgrill 20 Minuten grillen.

Die Bananen Gondel mit zwei Erdbeeren servieren.



Warm geniesen.

...mmmmhhh lecker!

Kommentare:

  1. Hui, das schaut ja klasse und seeeehr lecker aus!
    kann man das auch auf nem normalen grill oder im backofen machen? :)

    liebe grüße!

    http://wirbeli-stories.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ja die kannst du auch auf dem normalen Grill machen. Ob elektrisch, Kohle oder Gas, die schmecken überall lecker :-)

    Beim Backofen weiß ich nicht, aber wenn du es ausprobiert hast, würde ich mich über ein Kommentar von dir freuen.

    LG Alexa

    AntwortenLöschen
  3. Ja wie geil ist das denn. Auf jeden Fall gemerkt für die Nächste Grillfeier

    mfg John von http://hauptstadt-diva.mygigahost.de/

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...