Freitag, 20. Dezember 2013

Rudolph Rentier Cupcakes

Rudolph, the red-nosed reindeer, Had a very shiny nose.
And if you ever saw him, You would even say it glows!
lalalala :o)


Auf Pinterest gesehen und sofort nach gebacken.

Zutaten:
100g Zimmerwarme Butter
120 g Zucker
2 Eier
120 g Mehl
1 EL Kakaopulver
100 g Nuss-Nougatcreme
250 g Vollmilch-Schokolade

Deko:
Orangenkekse
Salzbrezeln
Nougat-Muffin
Zuckerstift Schokolade
rote Schokolinsen
weißer Fondant


Zubereitung:
Butter und Zucker zufügen.
In der Küchenmaschine cremig rühren.
Eier dazu geben und auf niedriger Stufe weiterrühren.


Mehl und Kakaopulver mischen und unter die Butter-Ei-Masse rühren.
Zuletzt die Nougatcreme unterheben.

Den Teig in die Förmchen verteilen,


auf der mittleren Einschubleiste 20 Minuten backen. Aud einem Kuchengitter
auskühlen lassen.
Fertigglasur nach Packungsanleitung erwärmen und auf die Muffins streichen.
Ein Orangenkeks auf den Cupcake legen und eine rote Schokolinse mit Schokolade festkleben. 
Zwei Augen aus Fondant machen, mit der Zuckerstift Pupillen drauf malen.
Dann zwei Brezel als Geweih auf den Cupcake legen sowie die zwei Augen.
Fertig ist der Rudolph, the red-nosed reindeer Cupcake :o)


* * *


Wünschen Euch einen schönen 4. Advent ♥

Liebe Grüße Eure
Alexa

Kommentare:

  1. hallo, tolles rezept! ich würde diese gerne nachmachen, kannst du mir sagen, für wie viele cupcakes diese mengenangaben reichen?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cathleen, 12 Muffins bekommst du aus dem Rezept raus.
    Viel Freude beim nachmachen.
    Liebe Grüße Alexa

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...