Dienstag, 22. Oktober 2013

Schaurige Halloween - (Abgehackte) Füße vom Grill!


Auf Alexa´s Köstlichkeiten geht es schaurig weiter: 
(Abgehackte) Füße vom Grill dürfen auf keiner Halloween-Party fehlen!








Nach diesem REZEPT das Hackfleisch würzen. Zu einem Fuß formen. Als Knochen Lauchzwiebeln ins 
Fußglied stecken. Aus Knoblauchzehen Nägel schneiden und 5 Zehe pro Fuß drauflegen.







Grill vorheizen und bei 120 Grad indirekt mit geschlossenem Deckel 20 Minuten gar grillen.















Wie findet ihr meine Gruseligen, gegrillten Füße?

Liebe Grüße Eure
Alexa

Kommentare:

  1. Ein dickes Lob für Deine Ideen. Ich bin erstaunt, was für Sachen Du hier präsentierst. Besonders für Kinder hab ich da tolle Dinge gefunden, mit denen man den Kids den Appetit versüßen kann. Diese gegrillten Füße sind der Hammer, echt. Bin gespannt, was Du Dir zukünftig noch so alles einfallen lässt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,
      vielen dank für deinen netten Eintrag :-)
      Liebe Grüße Alexandra

      Löschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...