Montag, 21. Oktober 2013

Schaurige Halloween - Spinnen Cupcakes


Wenn am 31.10. die Gespenster, Vampire, Hexen und anderen fürchterlichen Kreaturen an die Tür klopfen, sollte es mit diesen Spinnen Cupcakes bestimmt keinen Ärger geben :-)


Zutaten:
1 Bio Zitrone
1 Ei
75 ml Öl
125 g Zucker
1 Prise Salz
250 ml Buttermilch
175 g Meh
l75 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver

Dekoration:
2 Päck. Mikados
100 g Zartbitterkuvertüre
1 Pack. weiße Schokolinsen
150 g Haselnuss Aufstrich 
100 g Schokoladenstreusel


Zubereitung:
Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. 
Das Ei und die abgeriebenen Zitronenschale zusammen mit dem Zitronensaft, dem Öl, dem Zucker, Vanillezucker, Salz und der Buttermilch verrühren. Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver unterrühren. Den Teig in die Papierförmchen im Backblech verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.



Dekoration:
Ein langes und ein kurzes Keks-Stäbchen im rechten Winkel aneinander legen. Die Zartbitterkuvertüre klein raspeln und schmelzen lassen. In einen Spritzbeutel füllen und jeweils einen Schokotupfer auf die Stangen-Enden setzen. Trocknen und fest werden lassen. 
Den Haselnuss Aufstrich leicht erwärmen und auf die Cupcakes streichen. Die Streusel darüber streuen.
Auf die Schokolinsen kleine Tupfer als Augen setzen. und die Augen auf die Cupcakes darauf setzen, leicht eindrücken. 
Vorsichtig die getrockneten Beine seitlich einstecken.







Auf der Halloween-Party sind die tollen Spinnen Cupcakes der Hingucker schlechthin.


Kommentare:

  1. Hallo , diese Spinnen sind echt der Hit .Ich habe Sie gemacht und meine Tochter hat sie zu einer Halloween Party mit genommen .Die sind Echt gut angekommen .Nur die Nüsse haben wir wegen Nussallergie weg gelassen .Weiter so

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das freut mich zu hören :-) danke für deinen netten Eintrag.
    Ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Alexa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alexa, das Rezept war einfach nachzumachen und meinen Kindern hat das Backen sehr viel Spaß gemacht. Das fertige Ergebnis kann man hier bestaunen:-) https://www.minidrops.de/blog/halloween-spinnen-cupcakes/
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      die Spinnen Cupcakes sehen richtig toll und gruselig aus :-)
      Liebe Grüße Alexa

      Löschen

Freue mich sehr über liebe Beiträge von Euch.
Die Kommentare werden nach der Freigabe veröffentlicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...